Der Unitas-Verband

1855 in Bonn und Tübingen gegründet, ist der Unitas-Verband (UV) der älteste katholische Studenten- und Akademikerverband Deutschlands.
Er wurde 1938 als „staatsfeindliche Organisation“ von den Nazis aufgelöst. 1947 konnte sich der Verband mit 13 Vereinen neu konstituieren. Heute zählt der UV über 5.000 Mitglieder in 40 aktiven Vereinen und 78 Altherren- und Hohedamenvereinen.

Weitere Informationen über den Verband unter unitas.org